0%

Japanese Soul Food

Die Schüssel zum Glück

Donburi Übersicht - Bistro KUO Hamburg

Wir servieren Donburi. Und Donburi sind einfach alles: lecker, gesund, vielfältig und lecker. Genau – doppelt lecker! Das Erfolgsrezept: man fülle eine Schüssel mit Reis und bedecke ihn mit köstlichen Zutaten und Saucen. Das Ergebnis: leichte, warme Hausmannskost, die man am liebsten jeden Tag essen würde. Mmmh.

Oyakondon Donburi
Mapodon Donburi
Nasudon Donburi
Shakedon Donburi

einfach bestellen

Wir können leider keine telefonischen Bestellungen annehmen oder Tische reservieren. Kommt einfach vorbei - wir freuen uns auf euch!

Herzhaftes, dünn geschnittenes Rindfleisch und Zwiebeln in kräftigem Fond

11.5 €

Zartes Hähnchenfleisch und Zwiebeln in kräftigem Fond mit Ei

9.5 €

Tofu mit Schweinehack, eingekocht in scharfer Chili-Miso-Sauce

9.5 €

Gebratene Auberginen in kräftiger Ingwer-Teriyaki-Sauce

8.5 €

bald gibt's mehr!

COMING SOON

Gebratenes Lachsfilet mit Teriyaki-Sauce

XX €

Gebratene Auberginen in kräftiger Ingwer-Teriyaki-Sauce

8.50 €

Japanisches Curry mit Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln

XX €

Gebratenes Lachsfilet mit Teriyaki-Sauce

XX €

Scharf eingelegter Chinakohl

3 €

Würzig mariniertes Hähnchenfleisch, fettarm heißluftgebacken

4.5 €

Japanische Suppe aus Sojabohnenpaste mit Tofu und Wakame-Algen

3 €

Frischer Salat mit Tomaten, Gurken und leckerem [ku'o:]-Dressing

3 €

Knackige japanische Sojabohnen mit Meersalz

3 €

Kartoffeln und Möhren knackig gedünstet Kinpira-Style

3 €

Kartoffeln und Möhren knackig gedünstet Kinpira-Style

X €

Scharf eingelegter Chinakohl

X €

Japanische Suppe aus Sojabohnenpaste mit Tofu und Wakame-Algen

X €

Zitronen-Muffin vegan

2.5 €

Käsekuchen nach japanischem Rezept

3 €

Luftig-leichter Käsekuchen nach japanischem Rezept

X €

Veganes lockeres Zitronen-Limette-Muffin mit Guß

X €

Luftig-leichter Käsekuchen nach japanischem Rezept

X €

Luftig-leichter Käsekuchen nach japanischem Rezept

X €

Social Media

Folgt uns @bistro_kuo

Anspruch

Das ist uns wichtig

Alle Gerichte werden frisch zubereitet – mit viel Liebe, hausgemachten Saucen und hauptsächlich regionalen Zutaten. 

Die Basis der Rezepte ist traditionell japanisch. Diese Basis wird auf [ku’o:] Art weiterentwickelt und verfeinert. Neben den traditionell-angehauchten Gerichten bieten wir auch raffinierte Eigenkreationen. Delikate Donburi für echte Foodies.

Unsere Umwelt liegt uns am Herzen.

Deshalb bieten wir eine Alternative zu unseren To-Go-Boxen: alle Gerichte können in nachhaltigen Mehrweg-Schüsseln von VYTAL abgeholt werden. Die benutzten Schüsseln können anschließend bei allen Vytal-Kooperationspartnern ungewaschen abgegeben werden. 

Lade dir die kostenlose App herunter

FAQ

Viele Fragen, mehr Antworten

Was gibt es bei [ku'o:] für Vegetarier und Veganer?

Auf unserer Karte findet ihr immer mindestens ein vegetarisches Gericht. Oft ist auch etwas für Veganer dabei. Allerdings verwenden wir als Basis einiger Gerichte einen Fond, der traditionell mit Bonitoflocken (Fisch) hergestellt wird. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, sprecht uns gern an und wir sagen euch, welche Zutaten wir genau verarbeitet haben.

Kann ich bestimmte Zutaten auslassen?

Für das beste Geschmackserlebnis kochen wir viele Gerichte über lange Zeit ein – dadurch können wir einzelne Zutaten im Nachhinein meistens nicht mehr herausnehmen. Die genauen Zutaten für jedes Gericht könnt ihr auf unserer Webseite nachlesen oder fragt uns einfach im Laden. Toppings wie Frühlingszwiebeln oder Sesam können natürlich individuell ausgewählt werden.

Was ist der Unterschied zur Poké Bowl?

Unsere Donburi-Gerichte werden warm serviert. Wir arbeiten weniger mit rohen Zutaten, also in der Regel auch nicht mit rohem Fisch. Das Essen wird frisch zubereitet und meist (ein-)gekocht, bevor es auf warmen Reis serviert wird, während die hawaiianische Poké Bowl modular aus vorwiegend rohen Zutaten zusammengesetzt wird.

Was macht japanisches Essen so gesund?

Die traditionelle japanische Ernährung ist frisch und weitgehend unverarbeitet, mit sehr wenig raffinierten Lebensmitteln. Insgesamt hat die Ernährung einen hohen Anteil an Getreide und Gemüse, mit moderaten Mengen an tierischen Produkten und Soja, aber wenig Milchprodukten und Obst. Sie enthält wenig Kalorien und gesättigte Fette, ist aber reich an Nährstoffen, die in verschiedenfarbigem Gemüse enthalten sind. Fermentierte Sojabohnenprodukte wie Miso oder Sojasauce unterstützen ein gesundes Verdauungssystem.

Wie spricht man [ku'o:] aus?

Wie im deutschen die Buchstaben Q und O einzeln. Ganz einfach. Ku Oh!

Noch Fragen? Fragen!

Sprecht uns gerne im Laden oder telefonisch an. Wir beißen nicht!

ÜBER UNS

Ein ungewöhnliches Duo

Was haben ein japanischer Koch und ein deutscher Fußballprofi gemeinsam? Na, den FC Bayern München natürlich! Bei dem haben sich die [ku’o:]-Gründer Kiyoshi und Nils nämlich kennengelernt.

Wir schreiben das Jahr 2011. Nils war junger Fußballprofi, Kiyoshi der Übersetzer eines japanischen Spielers. Was sollen wir sagen? Es war Liebe auf den ersten Kick. Seitdem verbindet die beiden eine enge Freundschaft. Aus der entstand auch die Idee, ein gemeinsames Bistro zu eröffnen. Eins, in dem man nicht nur gut speist, sondern auch die Seele baumeln lassen kann. Daraus entstand die Vision für ihr Geschäft: leichtes, unkompliziertes Essen in einem entspannten Ambiente im Japan-Style.

Kiyoshi Fujii Nils Petersen - Bisto KUO Hamburg
Kiyoshi Fujii

Geschäftsführer

In Hamburg sagt man Moin, in Japan Konnichiwa. Kiyoshi kommt aus Kölle, sieht aus wie ein Japaner, fühlt sich aber in Hamburch heimisch. Sein Motto: »Egal wo man isst, gutes Essen verbindet uns alle«.

Als Mitgründer, Konzeptentwickler und euer Koch heißt er euch im [ku’o:] herzlich Willkommen.

Kiyoshi Fujii - Bisto KUO Hamburg
Nils Petersen

Geschäftsführer

Aufstieg in eine neue Liga! Nils jagt nicht nur Tore für den SC Freiburg, sondern prescht nun auch in der Gastronomie vor. Als Profi-Fußballer und Ex-Nationalspieler ist Nils schon viel in der Welt herumgekommen und hat zahlreiche regionale Küchen kennen und lieben gelernt. Dabei ist ihm eine ausgewogene und gute Ernährung sehr wichtig. Seine Überzeugung: »Die japanische Hausmannskost vereint genau das und tut der Seele gut«.

Der Mitgründer und Foodie freut sich sehr auf euren Besuch im [ku’o:] und darauf, öfter nach Hamburg zu reisen.

Nils Petersen - Bistro KUO Hamburg